Man könnte es mit der Angst zu tun bekommen. Wer mich kennt, weiß, dass ich Weihnachtsgeschenke und derartiges eher am 24.12. kaufe und das Verpackungsthema mich etwa eine Stunde vor der Bescherung einholt. Dieses Jahr haben wir noch nicht einmal den ersten Advent und ich habe mich schon um Geschenkanhänger gekümmert. Gut, dass es heute nicht um Adventskränze geht, denn den habe ich noch nicht. Aber ist ja auch noch Zeit – für meine Verhältnisse.

Neulich hat sich ein kleines Zeitfenster von 40 Minuten aufgetan. Das wollte genutzt werden und so habe ich die Geschenkanhänger ausprobiert, die mir schon eine Weile im Kopf herum spuken. Kleine Tannenbäumchen aus Stoff.

Zutaten für Weihnachtsanhänger:

collage_zutaten

Zuschneiden:

Zeichne einen Kreis auf, schneide ihn mit einer Zickzack-Schere aus und halbiere ihn.

collage_diy_weihnachtsanhaenger_1

collage_diy_weihnachtsanhaenger_2

collage_diy_weihnachtsanhaenger_3

Falten, falten, falten…

Dann beginnst Du zu falten. Die Bäumchenspitze sollte ungefähr in der Mitte des Kreises beginnen. Falte den Stoff weiter wie eine Ziehharmonika bis Dein Bäumchen fertig ist. Am Ende sicherst Du Dein Bäumchen besser mit einer Klammer vor dem Auseinanderfallen, bis Du es genäht hast.

collage_diy_weihnachtsanhaenger_4

collage_diy_weihnachtsanhaenger_5

collage_diy_weihnachtsanhaenger_6

Schmücken und nähen

Nun nähst Du dem Bäumchen die Kugeln an. Dazu habe ich Kupfergarn von Gütermann verwendet. Zuerst stichst Du mit der Nadel von unten in die Baumspitze.

collage_diy_weihnachtsanhaenger_7

Dann wickelst Du den Faden 5 – 6 Mal um die Nadel und stichst einen Millimeter neben der Stelle aus der der Faden kommt, wieder ein. Ziehe die Nadel durch und halte dabei den Faden unter Spannung.

collage_diy_weihnachtsanhaenger_8

collage_diy_weihnachtsanhaenger_9

Zwischen den einzelnen Lagen kannst Du den Faden nun von „Kugel zu Kugel spannen“. Du solltest allerdings immer mal wieder ein paar Fäden der Rückseite mitfassen, damit das Bäumchen nicht mehr aufklappen kann.

collage_diy_weihnachtsanhaenger_10

Zum Schluss vernähst Du den Faden zwischen den Lagen und ziehst einen neuen Faden durch die Baumspitze, als Anhänger.

collage_diy_weihnachtsanhaenger_11

Geschenk verpacken

Jetzt brauchst Du nur noch Geschenke, an die Du Dein Bäumchen hängen kannst.

collage_geschenkanhaenger

Ganz bestimmt kann man solche Geschenkanhänger auch aus schönen Baumwollstoffen machen. Etwas Vlies zur Verstärkung sollte helfen, damit das Bäumchen Stand bekommt. Und wenn ihr den Kreis nicht halbiert und zerschneidet, sondern umschlagt und feststeppt, habt ihr auch eine hübsche Rückseite.

Loading cart ...