Pimp it

Gekaufte Kleidung ist Dir nicht individuell genug? Kein Problem. Mit diesen Tricks kannst Du sie ganz schnell „pimpen“ und aus jedem Stück ein echtes Unikat zaubern.

Umstandsmode nähen? Meine klare Meinung!

Umstandsmode nähen finde ich irgendwie doof. Ja, doof. Klare Worte gleich zu Beginn eines Blogposts. Kleidung selber zu nähen ist zeitaufwändig und mit viel Liebe verbunden. Es ist ein langer Prozess und, wer näht weiß wovon ich spreche, auch nicht unbedingt günstig....

Rüschen nähen – mit Framilonband

Was ursprünglich zur Stabilisierung von beanspruchten Stellen an dehnbaren Stoffen, wie z.B. Taschenkanten, Schulternähten, Halsausschnitten usw gedacht war, lässt sich auch ganz wunderbar zum Rüschen nähen verwenden. Das Framilonband.   Was ist...

Projekt für zwischendurch? Babyhosen nähen. *Werbung*

Der Trend Bekleidung selber zu nähen ist ja stark im Kommen. Was sich bei Mode für Große durchaus lohnt, da man das Kleidungsstück mit viele Liebe näht und optimaler Weise jahrelang tragen kann. Bei Babymode stellt sich das Ganze etwas anders dar. Genäht wird zwar...

Umstandskleid nähen? Geht ganz easy mit einem Wickelkleid, oder?

Ich werde mir ein Umstandskleid nähen, lautete mein festes Vorhaben. Doch leider ist die Auswahl an Schnittmustern für Umstandsmode stark begrenzt und selbst wenn man einen Schnitt findet, ist er oft ziemlich "umstandsmäßig". Sprich: Man hat die Wahl zwischen Sack und...

Pantone-Trendfarbe Lila – Meine Gedanken, nach dem ersten Schock

Pantone kürt die Trendfarbe 2018: Ultra Violet Ich gebe zu, dass ich jedes Jahr die neue Pantone-Trendfarbe mit Spannung erwarte. Und wie jedes Jahr falle ich bei dem Ergebnis beinahe rückwärts vom Stuhl. Pantone schafft es immer wieder die unmöglichste Farbe aus der...

Ein Rüschenkleid nähen – Patternhack Miss London

Wie ihr aus dem Schnitt MISS LONDON in ein paar Schritten ein Rüschenkleid nähen könnt, mit Ballonarm und Taillenraffung, zeige ich euch heute in ein paar Schritten. Zugegeben, dieser Patternhack ist etwas umfangreicher, aber mit etwas Mut und Geduld einfach...

{genäht} – Mein neues Winterkleid aus Samt

Wohin man sieht, überall stolpert man über Samt. Dass Samt einer der Wintertrends 2017 ist, hatte ich euch ja bereits geschrieben. Auf meiner To-Sew-Liste hat ein Winterkleid aus Samt auch direkt Platz gefunden. Mit Papier und Stift bewaffnet, begann ich mein...

{genäht} – Kleid LONDON mit Bubikragen

Beginnen wir den heutigen Post doch einmal mit einer Quizzfrage: Wisst ihr, welcher der Bestseller der Schnittmuster von Rapantinchen ist? Es ist der Schnitt London! London ist der mit Abstand am häufigsten von euch gekaufte Schnitt. Erst einmal vielen Dank dafür!...

Der Beleg Teil 2- Beleg fixieren: 3 Varianten

Im letzten Beitrag habe ich Dir gezeigt, wie Du ein Belegschnittteil für ein bestehendes Schnittmuster erstellen und nähen kannst. Heute geht es darum, den Beleg am Kleidungsstück zu fixieren damit er beim Tragen unsichtbar bleibt und nicht verrutscht. Ich zeige Dir...

Der Beleg Teil 1 – Schnittteil erstellen & nähen

Manchmal sitzt Du vor dem beinahe fertigen Kleidungsstück und überlegst, wie du den Halsausschnitt versäubern sollst? Ein Bündchen kommt nicht in Frage, weil es sich bei Deinem Kleidungsstück um Webware handelt? Ein Schrägband ist Dir zu auffällig? Dann ist der Beleg...

{genäht} – Herbsttrend Animalprint: Outfit für die Tochter

Als ich für euch meine Herbsttrends im Netz recherchiert habe, bin ich immer wieder auf den Animalprint-Trend gestoßen. Ich konnte nicht direkt etwas damit anfangen, weil Animalprints schnell etwas... ähhn, nunja, - billig aussehen können?! Darum tauchen sie nur sehr...

{genäht} – Dreieckstuch mit Patchtrend für Kids *Werbung*

Es wird langsam frostig da draußen. Und wenn Mama friert, müssen die Kids Schals tragen. Kennt ihr das? Obwohl mein Sohn zu den Personen zählt, die wenig frieren, fällt es mir morgens schwer, ihn mit einer dünnen Jacke in die Schule gehen zu lassen. Aber ich bin mir...

#sewcrafty52 – 09/17

Auf geht´s in die Herbsttehmen der #sewcrafty. Wir alles setzen uns mittlerweile mit der Herbstgarderobe auseinander, oder? Wer noch Inspiration braucht, kann sich meine Top 3 der Herbsttrends einmal ansehen, oder seine Ideen in den kommenden Wochen von den...

{genäht} – Plissee meets Body: Mein Mutprojekt

Mein Angstgegner Plissee. Voller Überschwang gekauft, packte mich gleich danach der Respekt und ich verschloss ihn erst einmal im Schrank. Doch mit einem Schluck Wein ging es dann doch fast von alleine. Vor... lass mich nachdenken... fast einem Jahr stand ich vor...

Top 3 Nähtrends im Winter 2017 – Stoffe & Farben

Die Ferien neigen sich in den meisten Bundesländern dem Ende zu und ich, wie wahrscheinlich auch viele andere, überlege langsam, was ich im Winter nähen werden. Was wird der Nähtrend im Winter 2017, was sagen die Designer und was werden wir wirklich tragen? Ich habe...

{genäht} – Miss Kopenhagen & mein Wunsch an die Fee

Liebe gute Fee,heute bitte ich Dich um ein Gespräch, denn ich wünsche mir ein Schnittmuster für eine Bluse, die sich anfühlt wie ein Shirt. Meinst Du, Du kannst mir hier helfen?Wie ich auf den Wunsch komme? Ich mag Blusen so gerne, aber ich möchte keine mit Kragen und...

{Nähschule} – Wissenswertes über Stecknadeln

Neulich ging ich einkaufen, weil ich Stecknadeln brauchte. In meinem Kopf sollte dieses Vorhaben etwa 5 Minuten in Anspruch nehmen. Doch plötzlich fand ich mich vor einer ganzen Wand voller Stecknadeln wieder. Da wurde mir klar: Ich würde definitiv mehr Zeit...

#sewcrafty52 8/17

Die letzte Runde #sewcrafty hatte auf jeden Fall einen richtig positiven Nebeneffekt - Das Thema UFO hat  einige so unter Druck gesetzt, dass es seit Juli weniger Ufos in den Nähzimmern gibt. Auch in meinem. Mal sehen, was der August so bringt. Hier sind die neuen...