Es folgt eine kleine Rätselgeschichte, die die tiefsten Geheimnisse über mein Nähzimmer und dieses maritime Shirt Mailand preisgeben wird. Wer alle Abgründe erfahren möchte, muss einfach die kursiv geschriebenen Worte durch die Worte aus der Sammlung am Ende der Geschichte ersetzten. Viel Spaß dabei.

Maritimes Shirt Mailand
Oh je. ich habe keine Ahnung, wie lange das Shirt ohne Bund und Saum im Schrank lag. Und ich sollte auch nicht erzählen, wie es überhaupt wieder ans Tageslicht kam. Das würde die innersten Geheimnisse meiner Ordnung verraten. Aber gut. Weil ihr so lieb guckt erzähle ich es euch.

Es muss im Jahre 2015/16 gewesen sein, als ich meiner Tochter ein erstes Shirt MAILAND genäht habe. Noch vor Veröffentlichung des Schnittes. Einmal grob genäht, angezogen und festgestellt, dass es viel zu weit ist. Zusammengelegt, in den Schrank gelegt und eine neue Version genäht.

Maritimes Shirt Mailand

Etwa 1 Jahr später stand unser Umzug an. Alle Stoffe wurden in Kisten verpackt und natürlich im neuen Haus wieder ausgepackt und in den Schrank zurück gelegt.

Auf der Suche nach einem ganz bestimmten Stoff für mein nächstes Projekt, öffnete ich diesen Schrank und sah in der hintersten Ecke das Objekt meiner Begierde: Der rot-weiße Ringel. Ich nahm ihn heraus und sah mir den Stoff genauer an. Es war gar kein Stück Stoff sondern das Shirt, das ich vor Jahren nicht beendet hatte. Heute müsste es passen. Und es fehlt nur noch das Bündchen. Also setzte ich mich direkt an die Nähmaschine und beendete dieses Projekt voller Freude.

Noch schlauer wäre es gewesen, wenn ich vorher noch einmal die Passformprobe gemacht hätte. Nach so viel Zeit hätte es genau so gut sein können, dass es mittlerweile zu klein geworden ist. Aber ich hatte Glück: Es passt.

Maritimes Shirt Mailand

Maritimes Shirt Mailand

Ersetzt die kursiven Wörter durch die folgenden Begriffe und erfahrt, wie organisiert ich wirklich bin:

heillosen Chaos | lieblos zusammengeknüddelt | gestopft; geworfen | zurück gestopft | zupfte an der einzigen Ecke die ich sehen konnte | wurde von allen Stoffen erschlagen, die mit ihm herausfielen | Wochen später | mit dem Gedanken, dass ich demnächst wieder direkt säumen sollte.

Stoff: Ringeljersey

Schnitt: Shirt MAILAND

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken