Beginnen wir den heutigen Post doch einmal mit einer Quizzfrage: Wisst ihr, welcher der Bestseller der Schnittmuster von Rapantinchen ist? Es ist der Schnitt London!

London ist der mit Abstand am häufigsten von euch gekaufte Schnitt. Erst einmal vielen Dank dafür! Weil so viele von euch danach gefragt haben, gibt es ab sofort die Erweiterung für London mit Beleg oder Bubikragen im Shop. Natürlich gratis!

Schnitterweiterung London Bubikragen

Schnitterweiterung London Bubikragen

Die Erweiterung beinhaltet die Schnittteile für den Beleg und für den Bubikragen sowie eine detaillierte Schritt für Schritt-Anleitung. Es gibt sie für beide Versionen des Kleides. Für die Kinderversion LONDON und die Damenversion MISS LONDON. Denn wo steht schließlich, dass Damenkleider keinen Bubikragen haben können?!

Schnitterweiterung London Bubikragen

Schnitterweiterung London Bubikragen

Ich habe dem Töchterchen ein Kleid mit Bubikragen genäht, das perfekt zum Mantel passt, den ich euch vor ein paar Wochen gezeigt habe. Der Schnitt ist so schnell genäht – vor Allem in dieser schlichten Basicvariante, dass er ein tolles Zwischendurchprojekt ist. Natürlich könnt ihr London auch mit Teilungsnaht und Kellerfalte nähen. Oder mit langen Armen. Oder mit Paspel oder…… Ach, ihr wisst schon. Wer den Schnitt noch nicht kennen sollte, kann sich hier einmal durchklicken: Es gab auf dem Blog schon eine Variante in Gold, ein Jeanskleid mit Biesen, Kleider im Partnerlook, einen Prototypen mit Bubikrage, eine maritime Version, erste Prototypen für das Ebook und eine Tunika.

Schnitterweiterung London Bubikragen

Viel Freude mit der Erweiterung! Ich freue mich schon auf eure Ergebnisse.

Schnitt: London mit Erweiterung für den Bubikragen

Stoff: Stoff & Stil