Das Töchterchen ist letzte Woche 5 Jahre alt geworden. Mein Gott. 5! Manchmal sehe ich sie an, suche vergeblich nach Babyspeck und vermissen den tapsigen Gang.

Geburtstagslina 1

Zu Ihrem 5. Geburtstag habe ich ihr ein echtes Mädchenshirt genäht. Ich versuche mich ja noch immer wo es geht um Prinzessinen, Feen, Elfen und Einhörner zu drücken, allerdings ziehe ich immer öfter den Kürzeren. Als ich dann Leni´s Dream von Frau Hamburger Liebe sah, wusste ich sofort, dass ich (wie wahrscheinlich jede Mädchenmama) damit ein Mädchenherz höher schlagen lassen kann. Gekauft und losgenäht. Der Schnitt Lina von Frau Liebstes liegt hier immer griffbereit, weil er so super passt und so schön wandelbar ist. Dieses mal habe ich eine Winterversion mit Stehkragen genäht, den man dank Kam Snaps
offen oder geschlossen tragen kann.

Geburtstagslina 2

Und weil Sterne und Pferde mit bunter Mähne nicht reichen, habe ich noch einen drauf gesetzt und GLITZER mit ins Spiel gebracht. Wieder mit der tollen Glitzerfarbe von Javana. Der Glitzerfarbvirus ist wohl von Lila Lotta zu mir übergeschwappt. Das Zeug macht aber auch Spaß!

Aus den Stoffresten, etwas Vlies und Rüschenband habe ich noch schnell einen Ansteckorden gebastelt und mit Farbmalstiften eine 5 aufgemalt. Geht Ruck-Zuck und kam beim Töchterchen super an.

Geburtstagslina 3