Es wird langsam frostig da draußen. Und wenn Mama friert, müssen die Kids Schals tragen. Kennt ihr das? Obwohl mein Sohn zu den Personen zählt, die wenig frieren, fällt es mir morgens schwer, ihn mit einer dünnen Jacke in die Schule gehen zu lassen. Aber ich bin mir sicher, dass irgendwann in diesem Winter der Tag kommt an dem er auch friert. Und dann, dann bin ich vorbereitet – denn ab sofort wird hier nur noch herbstlich genäht. Unter anderem diese Schals, die voll im Patchtrend liegen.

Patchtrend für Kinderkleidung

Vergangene Woche hatte ich euch ja bereits meine Herbsttrends gezeigt die auf jeden Fall in meine Garderobe mit aufgenommen werden. Was nicht dabei war, sind die Trends für unsere Kindergarderobe und damit der Patchtrend. Ich liebe, liebe, liebe Patches auf Kinderkleidung. Ich finde diese Bügelbildchen so niedlich. Es gibt ja mittlerweile eine wundervolle Auswahl für Jungs und für Mädchen. Und das Schöne ist, dass man damit ganz schnell Basicteile pimpen und sie zu Unikaten machen kann.

Schal mit Patches für Kids
Schal mit Patches für Kids

Kuschelschal aus Musselin

Für die neuen Schals der Kids habe ich einfach einen Meter butterweichen Mousselin verwendet. Ich habe den Stoff einmal diagonal geteilt und hatte direkt die Grundform für die Halstücher. Versäubert habe ich die beiden Schals mit einer Overlocknaht. Wählt man ein Garn in Kontrastfarbe, hat man einen zusätzlichen Hingucker. Auf die Spitze habe ich gemeinsam mit den Kids die Patches platziert, die sie sich ausgesucht haben. Nach Anleitung aufbügeln und fertig sind die neuen Schals der Kids.

Schal mit Patches für Kids
Schal mit Patches für Kids

Nun werden die Kids jeden Morgen in die Schlas eingewickelt, weil MIR kalt ist. In der Schule werden die beiden ihre Tücher wahrscheinlich direkt im Ranzen verstauen, weil IHNEN warm ist. Aber bald, ganz bald, also wenn es 10 Grad kälter ist, werden die Schals kaum noch von den Hälsen entfernt. Da bin ich mir sicher.

Die Schals sind in einer Kooperation mit Stoffolino entstanden. Alles, was ich für die Schals verwendet habe, findet ihr dort im Shop.