{Neues Ebook} – Das Schnittmuster zum Cardigan ROM ist da!

{Neues Ebook} – Das Schnittmuster zum Cardigan ROM ist da!

Endlich ist es soweit! Es ist wirklich jedes Mal wieder spannend und aufregend. Die Zeit bis zur Veröffentlichung eines Ebooks. Heute ist das Schnittmuster zum Cardigan ROM in die Shops eingezogen! Für diese Jahreszeit eine perfekte Jackenalternative mit kleinen...
{Ebook ROM} – das Lookbook mit inspirierenden Nähbeispielen

{Ebook ROM} – das Lookbook mit inspirierenden Nähbeispielen

Morgen wird das neue Ebook zum Cardigan ROM erscheinen! Damit ihr euch darauf einstimmen könnt, zeige ich euch heute schon einmal das Lookbook. Das Probenähteam hat sich mächtig ins Zeug gelegt und ganze 34 Seiten mit traumhaften Designbeispielen gefüllt. Für euch...
genäht – {Sneakpeak auf den neuen Schnitt : Cardigan ROM}

genäht – {Sneakpeak auf den neuen Schnitt : Cardigan ROM}

Das ist unser Lieblingsprototyp des Cardigans ROM mit Krimskrams-Sammel-Taschen in der easy-peasy Variante. Der Schnitt ist nun soweit auf Herz und Nieren getestet zu werden, damit er in etwa 3 Wochen in den Shop wandern kann (Übrigens suche ich noch eine Hand voll...
genäht – {Glitzerpulli mit Mutmacherspruch für Spiegelleser}

genäht – {Glitzerpulli mit Mutmacherspruch für Spiegelleser}

Wieviel bei einem Pulli schief gehen kann – Teil 2. Und warum der Pulli nur im Spiegel Mut macht. Erinnert ihr euch noch an den viel zu klein geratenen Glitzerpulli für den Sohn? Damals hatte ich ganz vergessen die Druckereinstellung vor dem Ausdruck des...
genäht – {Patternhack mit MAILAND}

genäht – {Patternhack mit MAILAND}

Patternhack aus dem Raglanshirt MAILAND. Wie man sich das Schnittteil für einen echten Raglanarm ganz schnell selbst erstellt. Das Raglanshirt MAILAND ist ja eigentlich kein richtiges Raglanshirt. Wer es schon einmal genäht hat, der weiß, dass es eine Schulternaht...
genäht – {Raglanshirt MAILAND aus Glitzersweat}

genäht – {Raglanshirt MAILAND aus Glitzersweat}

Wie wichtig es ist die Druckanpassung aus den Druckeinstellungen zu nehmen, bevor man ein Schnittmuster ausdruckt und dass man Kinderwünsche durchaus ernst nehmen sollte, habe ich am eigenen Leib erfahren. Ich kann gar nicht sagen, wie lange der Sohn mir in den Ohren...