Das Töchterchen fand meine Augenflimmer-Martha, die ich euch letzte Woche gezeigt habe, so schön, dass sie unbedingt auch ein Augenflimmer-Kleid haben wollte. Am liebsten mit kleiner Kokeshi, in die sich sich so verliebt hat. Da es den Martha-Schnitt nur für große Mädchen gibt, brauchte ich einen ähnlichen Schnitt. Das Kleid MARIKA von Spunkynelda fiel mir als Erstes ein. Ohne Raffung  und mit den aufgesetzten Taschen könnte ich es dem Töchterchen als Miniversion von meinem Kleid verkaufen.

IMG_9600

Stoff hatte ich noch genug und konnte gleich loslegen. Einige Nähte habe ich außen  mit einem Coverstich der Nähmaschine und mit pinkem Garn aufgehübscht. Ich muss zugeben, dass mich die Coverstiche normaler Nähmaschinen nicht überzeugen. Aber für eine Coverlock ist hier einfach kein Platz. Vielleicht gönne ich mir irgendwann einmal eine Nähmaschine, die einen Obertransport hat. Das würde das Nähen von Jersey zumindest vereinfachen.

 

 IMG_9606

Am Ende noch das kleine Herzchen-Kokeshi Suri aufgebügelt, die ist übrigens die kleine Schwester von Suki ist. Dem Blogger-Kokeshi, das ihr euch hier runterladen könnt.

IMG_9610

Das Kind ist glücklich mit dem neuen Augenflimmer-Kleid. Und ich auch!

IMG_9591

 

Hat Dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen: